Beim Rechtsabbiegen

Lkw überrollt Frau - Schwere Verletzungen

+
Beim Rechtsabbiegen überrollte ein Lkw eine Fußgängerin. Sie erlitt schwere Verletzungen.

München - Schrecklicher Unfall in Haidhausen: Eine Fußgängerin (57) ist am Mittwochvormittag von einem Lastwagen überrollt und schwer verletzt worden.

Der Brummi-Fahrer war kurz nach zehn Uhr von der Franziskaner­straße bei Grün nach rechts in die Rosenheimer Straße abgebogen. Dabei hatte er die 57-Jährige übersehen. Sie überquerte gerade (ebenfalls bei Grün) die Straße. Der Lastwagen erfasste die Frau, überrollte ihren Oberschenkel.

Lkw überrollt Frau beim Abbiegen

Lkw überrollt Frau beim Abbiegen

Der Lkw-Fahrer bekam davon zuerst gar nichts mit. Erst Fußgänger, die den Unfall beobachtet hatten, brachten ihn zum Anhalten.

Die Polizei vermutet, dass die Frau sich im toten Winkel des Lkw-Fahrers befunden hatte. Passanten leisteten der Verletzten Erste Hilfe, bis die Notärzte der ­Feuerwehr am Unfallort ankamen.

Die Retter brachten die Frau mit schweren Verletzungen in eine Münchner Klinik, wo sie in den Schockraum gebracht wurde. Über die Art der Verletzungen gab es zunächst keine Angaben.

Der Fahrer des Lkw erlitt einen Schock. Das Kriseninterventionsteam betreuten ihn und drei Passanten, die den Unfall beobachtet hatten.

Die viel befahrene Rosenheimer Straße war stadtauswärts ab dem Gasteig für rund eineinhalb Stunden gesperrt, berichtet die Polizei. Der Verkehr wurde derweil über die Franziskanerstraße umgeleitet.

Sebastian Horsch

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion