Umfrage in München: Neue Sendlinger Straße gefällt

+
Die Sendlinger Straße

München - Mit der Einweihung der Hofstatt ist die neue Sendlinger Straße jetzt komplett. Und sie scheint zu gefallen. Das geht aus einer Umfrage hervor.

Einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts mifm zufolge hat die Sendlinger Straße durch den teilweisen Umbau in eine Fußgängerzone aus Sicht der Münchner deutlich an Charme gewonnen. Über die Hälfte der Stadtbevölkerung (57 Prozent) hat demnach die Sendlinger Straße seit dem Umbau besucht, von den Umland-Bewohnern kam knapp jeder Dritte (30 Prozent) schon vorbei. Offen abgefragt geben die Besucher an, der neue Fußgängerbereich strahle eine ruhigere, entspanntere Atmosphäre aus, die zum Bummeln und Shoppen einlade. Zudem reize die Sendlinger Straße insbesondere durch die Vielzahl interessanter kleinerer Geschäfte und Lokale.

tz

Riesenandrang bei Eröffnung der Einkaufspassage Hofstatt

Riesenandrang bei Eröffnung der Einkaufspassage Hofstatt

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare