Laut Umfrage: MVG-Fahrgäste zufrieden wie nie

München - Die Münchner sind mit ihren Bussen, U- und Trambahnen zufrieden wie nie. Das besagt zumindest eine Befragung unter 1500 Fahrgästen, die die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) in Auftrag gegeben hat.

Auf Basis einer Skala von 1 (sehr zufrieden) bis 4 (unzufrieden) erreichte die Zufriedenheit der Fahrgäste von U-Bahn, Bus und Tram für das erste Halbjahr 2011 den Wert 1,83 - eine kleine Steigerung im Vergleich zum Vorjahr (1,86).

Die Kunden wurden zu Themen wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Reisezeit, Ausstattung und Erscheinungsbild von Stationen und Fahrzeugen, Fahrgastinformation sowie Freundlichkeit und Sicherheit befragt.

Im ersten Halbjahr 2011 schnitten die Trambahnen etwas schlechter ab als im Vorjahr. Bus und U-Bahn konnten allerdings den Schnitt heben. Damit ist die MVG-Kundenzufriedenheit erneut höher als der bundesweit publizierte „Branchendurchschnitt“ aus der Studie „Kundenbarometer ÖPNV“.

Erstmals wurde die Befragung 2003 durchgeführt, damals erhielt die MVG die Gesamtnote 1,95.

mm

Auch interessant

Kommentare