Unbekannte versenken Wasserwacht-Auto in See

+
Ein Blick auf den Lerchenauer See

München - Unbekannte haben während des Champions-League-Spiels ein Wasserwacht-Auto im Lerchenauer See versenkt. Die Polizei sucht Zeugen.

Aus unerfindlichen Gründen haben Unbekannte während der Fußball-Übertragung am Lerchenauer See einen Mercedes Vito der Wasserwacht versenkt. Der Schaden beträgt 15.000 Euro, das Auto ist Schrott. Nur das Boot auf dem Dach blieb unversehrt. Als das Fahrzeug gegen 21 Uhr im See versank, heulte unter Wasser noch einmal das Blaulicht auf. Die Polizei (Telefon 2910 - 0) sucht Zeugen.

tz

Theresienwiese, Oly-Stadion, Biergärten, Pub in London: Public-Viewing-Fotos

Theresienwiese, Oly-Stadion, Biergärten, Pub in London: Public-Viewing-Fotos

Auch interessant

Kommentare