Unfall in Laim

Radlerin von Auto angefahren: schwer verletzt

München - Eine 72-jährige Radlerin aus München ist auf der Landsberger Straße von einem Auto angefahren worden. Die Frau wurde dabei schwer am Kopf verletzt.

Am Donnerstag um 14.50 Uhr fuhr eine 72-jährige Münchnerin laut Polizei mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg an der Landsberger Straße in Laim. Zur gleichen Zeit befand sich dort ein 54-jähriger Leipziger mit seinem VW. Als 54-Jährige mit seinem Auto in eine Tankstelle einfahren wollte, übersah er die Radfahrerin und stieß mit ihr zusammen. Die 72-Jährige stürzte und verletzte sich schwer (Schädelbruch). Die Seniorin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus zur stationären Behandlung gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von insgesamt  zirka 5.000 Euro.

Rubriklistenbild: © pa/obs/Deutscher Verkehrssicherh

Auch interessant

Meistgelesen

Kommentare