Manege frei!

Unicef-Kindergala! Jetzt bewerben und Karten sichern

+
Die Unicef-Kinder präsentieren gemeinsam mit den Profis bereits zum fünften Mal eine atemberaubende Show im Circus Krone

Jedes Jahr präsentieren Unicef-Kinder gemeinsam mit Profis eine atemberaubende Show im Circus Krone. Ab heute könnt Ihr Euch für die Kindergala am 20. Februar 2018 bewerben. 

München - Die tz hilft Kindern. Seit 28 Jahren unterstützen wir gemeinsam mit Unicef, dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nation, Buben und Mädchen in den ärmsten Ländern der Welt. 

Heuer möchten wir mit Ihnen, liebe Leser, in der westafrikanischen Republik Niger gegen Mangelernährung von Buben und Mädchen kämpfen und dafür sorgen, dass mehr Kinder in die Schule gehen können.

Höhepunkt der Spendenaktion - Kindergala im Circus Krone

Dafür finden hier bei uns in München verschiedenste Veranstaltungen und Aktionen statt. Der Höhepunkt: die Kindergala im Circus Krone. Bereits zum fünften Mal stellen preisgekrönte Profis gemeinsam mit Kindern ein einzigartiges Programm auf die Beine. Ein Riesen-Erfolg. 

Für die kleinen Zuschauer rockt Kinderstar Donikkl die Manege. Für die größeren Geschwister und Eltern tritt Glasperlenspiel auf. Einen prominenten Unicef-Paten gibt es natürlich auch. Der ist aber noch streng geheim.

Bewerbt Euch für die Unicef-Kindergala im Circus Krone!

Kinder-Artisten - So könnt ihr Euch bewerben

Was uns jetzt noch fehlt? IHR - unsere Kinder-Artisten. Bewerbt Euch schon jetzt und werdet Teil der beiden Shows. Im Januar bekommt Ihr dann mit ein wenig Glück die Einladung zu einem kleinen Casting. Am 13. Januar 2018 findet die Auswahl im Rahmen eines Kindertages mit viel Programm im Circus Krone statt. 

Auf www.tz.de/unicef könnt Ihr schon mal Videos von den Profis anschauen und Euch überlegen, zu welcher Nummer Ihr wohl passen könntet. Damit es am 20. Februar 2018 heißt: Manege frei für die coolste Zirkusgala der Welt!

Hier gibt es Karten für die Nachmittagsgala

Für die Kindergala am 20. Februar um 14.30 Uhr können sich Kindergärten, Vereine, Schulen etc. wie bislang um Freikarten bewerben – mit einer E-Mail an unicef@tz.de und ein paar Infos über die Einrichtung und die Anzahl der gewünschten Tickets.

So werdet Ihr Unicef-Artist

Wenn Ihr Teil des Original-Februar-Programms des Circus Krone sein möchtet, schickt einfach schnell Eure Bewerbung an uns. 

  • Ihr solltet zwischen sechs und 12 Jahre alt, sportlich oder lustig sein.
  • Wir trainieren an den beiden Wochenenden (10./11. und 17./18. Februar) in den Faschingsferien, damüsstet Ihr unbedingt da sein. Natürlich auch an dem Vorstellungstag (20. Februar). 
  • Eure Bewerbung besteht aus einem gemalten, gebastelten Zirkusbild und/oder einem kleinen Video sowie einem Brief, in dem Ihr kurz erklärt, warum Ihr Artist in der coolsten Zirkusgala werden möchtet. 
  • Dazu packt Ihr ein Foto von Euch und schickt alles bis zum 6. Januar 2018 an tz-Redaktion, Stichwort Kindergala, Paul-Heyse-Straße 2-4, 80336 München, oder per E-Mail an: unicef@tz.de.
    Eine Fachjury unter dem Vorsitz der Circus Krone Chefin Jana Lacey-Krone wählt aus allen Einsendungen die Kinderartisten aus: „Wir freuen uns alle riesig auf die Aktion.“

Diese Künstler erwarten Euch

Das Februarprogramm im Circus Krone ist eine Hommage an die im Sommer verstorbene Senior-Chefin Christel Sembach-Krone. Unsere Gastgeberin, Tochter Jana Lacey-Krone, präsentiert ihre Lieblinge, die Pferde zum Schaubild „Riverdance“, eine lustige Haustierrevue wartet mit Maike und Jörg Probst, das kurioseste Badmintonspiel der Welt zeigen Tiina und Bonbon, einen atemberaubenden Pas de Deux gibt es aus China, wilde Bola-Bola-Spiele sowie Raketen und Trapez-Thriller von preisgekrönten Circusstars. Und immer mittendrin – unsere Unicef-Kinder.

Unsere Kinder-Artisten bei der Unicef-Gala 2017.

Promialarm am Grußkarten-Stand

Persönlich geschriebene Weihnachtskarten sind kostbar wie nie. Wie schön, wenn man damit auch noch Kindern in Not helfen kann. Der Grußkartenverkauf gehört seit Jahrzehnten zu Unicef und wird Jahr für Jahr feierlich eröffnet. Heuer startet Unicef die Saison mit Dahaom ist Dahoam-Star Brigitte Walbrun. Am heutigen Samstag ist die Schauspielerin ab 12 Uhr im Karstadt am Bahnhofsplatz zu Gast.

Autorin und Unicef-Botschafterin Nina Ruge eröffnet den Stand am Mittwoch, 29. November, um 11 Uhr im Kaufhaus Ludwig Beck. Petra Reiter, Münchner Unicef-Schirmherrin und OB-Gattin Petra Reiter besucht mit Kindergartenkindern die Unicef-Helfer im Karstadt Schwabing. Los geht’s dort am Freitag, 1. Dezember, um 11 Uhr.

Unicef-Botschafterin Nina Ruge.

Deshalb gibt es die Unicef-Kindergala

Die westafrikanische Republik Niger ist das zweitärmste Land der Welt. Hier, zwischen Nigeria und Libyen, dem Tschad und Mali, leben rund 20 Millionen Menschen in unvorstellbarer Armut. Viele von ihnen haben keinen Zugang zu sauberem Wasser, die Kinder leiden unter Hunger, Mangelernährung und Krankheiten. Sie haben oft kilometerweite Wege zur Schule, müssen arbeiten anstatt lesen und schreiben zu lernen.

Die tz versucht dort mit der Unterstützung von verschiedenen Unicef-Projekten, das Leid der Menschen zu lindern und vor allem Leben zu retten. Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen kümmert sich aber auch um Bildung, Gesundheit, Zugang zu sauberem Wasser und dass Mädchen nicht als Kinder verheiratet werden. All das haben wir uns persönlich angeschaut, um zu sehen, wo Hilfe am nötigsten ist, welche Projekte wir in diesem Jahr gemeinsam mit Unicef konkret finanzieren möchten. Ab dem kommenden Wochenende werden Sie in der tz täglich lesen, warum unsere Hilfe in Niger so wichtig ist und wie unsere Spendenaktion funktioniert.

Es gibt verschiedene Wege zu spenden:

  • Per Überweisung: Stichwort Niger

Bei Spenden bis 100 Euro gilt der Einzahlungsbeleg als Quittung fürs Finanzamt. Bei größeren Beträgen bekommen Sie von Unicef automatisch eine Spendenbescheinigung zugeschickt. Bitte geben Sie im Feld Verwendungszweck unbedingt Ihren vollständigen Namen und Ihre Adresse an. Empfänger ist Unicef

Die Spendenkonten:

Commerzbank 

IBAN: DE78 7008 00000326 900000 BIC: DRESDEFF700

Stadtsparkasse München

IBAN: DE70 7015 00000000 263525 BIC: SSKMDEMM

Zum Schluss noch ein Versprechen, das die tz und Unicef seit 25 Jahren halten: Jeder Cent, den Sie spenden, kommt bei den Kindern an. Alle Verwaltungskosten werden aus anderen Töpfen gedeckt.

Für 10 Euro Nissan Qashqai gewinnen

Unter allen Spendern, die mindestens zehn Euro auf eines unserer Spendenkonten überweisen, verlosen wir einen Nissan Qashqai im Wert von 22.780 Euro – zur Verfügung gestellt von den Münchner Nissan-Händlern. Bitte notieren Sie Ihren vollständigen Namen und Ihre Adresse auf der Überweisung, damit wir Sie im Gewinnfall benachrichtigen können. Der Gewinner wird nach Abschluss der Spendenaktion gezogen, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ihre Ansprechpartnerin

Haben Sie noch Fragen? So erreichen Sie Unicef-Reporterin Dorit Caspary: Telefon 089/5306 512 und E-Mail dorit.caspary@tz.de.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mieter warnen: „Wir sind nicht die Einzigen“ - Wohnungs-Zoff weitet sich zum Skandal aus
Mieter warnen: „Wir sind nicht die Einzigen“ - Wohnungs-Zoff weitet sich zum Skandal aus
Stellwerkstörung sorgt bei zwei Linien für starke Beeinträchtigungen
Stellwerkstörung sorgt bei zwei Linien für starke Beeinträchtigungen
Treibstoff wurde knapp: Eurowings-Maschine Richtung München muss in Nürnberg landen
Treibstoff wurde knapp: Eurowings-Maschine Richtung München muss in Nürnberg landen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.