Sturm Friederike wütet: Dach von Gymnasium droht abzuheben - Bäume blockieren S-Bahn-Netz

Sturm Friederike wütet: Dach von Gymnasium droht abzuheben - Bäume blockieren S-Bahn-Netz

Jetzt bewerben oder Tickets sichern

Unicef-Kindergala: Wir machen mit Euch Circus!

+
Die Unicef-Kinder begeistern mit ihrem Mut und Können sogar die Profis.

Manege frei für die coolste Zirkusgala der Welt: Am 20. Februar 2018 veranstalten wir im Circus Krone ein einzigartiges Zirkusspektakel zugunsten der tz-Spendenaktion Wir helfen den Kindern in Niger.

München - Für die erste Show können Sie, liebe Leser, Karten bei München Ticket und allen bekannten Vorverkaufsstellen erwerben und damit auch noch Gutes tun. Ein perfektes Weihnachtsgeschenk für die ganze Familie, mit dem Kinder in Niger, die ums Überleben kämpfen, eine Zukunft erhalten. Der komplette Erlös der Veranstaltung fließt in ­unsere Weihnachtsaktion. Die zweite Vorstellung gehört ganz allein den Kindern – denn da laden wir bedürftige Zwergerl, Schulen, Kindergärten, Horte und Sportvereine ein.

Für beide Shows brauchen wir Euch, liebe Kinder! Macht mit, bewerbt Euch und sichert Euch Karten für die ganze ­Familie. Mit den Artisten des Februar-Programms Hommage probt Ihr und tretet gleich in zwei Shows auf: Ihr schwebt durch die Manege, erlernt ­Bola Bola oder arbeitet mit Gastgeberin Jana Lacey-­Krone und ihren edlen Pferden. Musikalische Unterstützung bekommt Ihr von den Gaststars Donikkl und Glasperlenspiel. Alles, was Ihr ­wissen müsst, um als Artist oder Zuschauer dabei zu sein, findet Ihr hier:

So werdet Ihr Artisten

Ihr solltet zwischen sechs und zwölf Jahre alt, sportlich oder lustig sein. Wir trainieren an den beiden Wochenenden (10./11. und 17./18. Februar) in den ­Faschingsferien, Anwesenheit ist Pflicht. Natürlich auch am Vorstellungstag (20. Februar). Eure Bewerbung besteht aus einem gemalten oder gebastelten Zirkusbild und/oder einem kleinen Video sowie einem Brief, in dem Ihr kurz erklärt, warum Ihr Artist in der coolsten Zirkusgala werden möchtet. Dazu packt Ihr ein Foto von Euch und schickt alles bis zum 6. Januar 2018 an: tz-Redaktion, Stichwort Kindergala, Paul-Heyse-Straße 2-4, 80336 München, oder per E-Mail an: unicef@tz.de. Eine Fachjury unter dem Vorsitz der Circus-Krone-Chefin Jana Lacey-Krone wählt aus allen ­Einsendungen die Kinderartisten aus: „Wir freuen uns alle riesig auf Euch!“

Hier gibt es Tickets

Für die Nachmittagsgala: Für die Kindergala am 20. Februar um 14.30 Uhr können sich Kindergärten, Vereine, Schulen etc. um Freikarten bewerben – mit einer E-Mail an unicef@tz.de und ein paar Infos über die Einrichtung und die Anzahl der gewünschten Tickets.

Bilder: Das beschwerliche Leben der Kinder in Niger

Es gibt verschiedene Wege zu spenden:

Per Überweisung: Stichwort Niger

Bei Spenden bis 100 Euro gilt der Einzahlungsbeleg als Quittung fürs Finanzamt. Bei größeren Beträgen bekommen Sie von Unicef automatisch eine Spendenbescheinigung zugeschickt. Bitte geben Sie im Feld Verwendungszweck unbedingt Ihren vollständigen Namen und Ihre Adresse an. Empfänger ist Unicef.

Per Online-Formular: Klicken Sie hier!

Die Spendenkonten

Commerzbank IBAN: DE78 7008 00000326 900000 BIC: DRESDEFF700

Stadtsparkasse München

IBAN: DE70 7015 00000000 263525 BIC: SSKMDEMM

Zum Schluss noch ein Versprechen, das die tz und Unicef seit 25 Jahren halten: Jeder Cent, den Sie spenden, kommt bei den Kindern an. Alle Verwaltungskosten werden aus anderen Töpfen gedeckt.

Für 10 Euro Nissan Qashqai gewinnen

Unter allen Spendern, die mindestens zehn Euro auf eines unserer Spendenkonten überweisen, verlosen wir einen Nissan Qashqai im Wert von 22.780 Euro – zur Verfügung gestellt von den Münchner Nissan-Händlern. Bitte notieren Sie Ihren vollständigen Namen und Ihre Adresse auf der Überweisung, damit wir Sie im Gewinnfall benachrichtigen können. Der Gewinner wird nach Abschluss der Spendenaktion gezogen, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Alle Informationen rund um die Spendenaktionfinden Sie auf unserer Themenseite.

Ihre Ansprechpartnerin

Haben Sie noch Fragen? So erreichen Sie Unicef-Reporterin Dorit Caspary: Telefon 089/5306-512 und E-Mail dorit.caspary@tz.de.

Lesen Sie auch:

Akuthilfe für unterernährte Kinder in Niger: Erdnusspaste rettet Leben

Unicef verhindert, dass Minderjährige an Männer verkauft werden

Endlich sauberes Wasser für 2500 Dorfbewohner in Niger

Unicef bildet Sanitäter aus, um Dörfer medizinisch zu versorgen

So helfen diese Mädchen ihrer taubstummen Freundin

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Schnee-Alarm am Wochenende: München wappnet sich
Schnee-Alarm am Wochenende: München wappnet sich
In Münchens Zukunft sollen Hochhäuser nicht mehr tabu sein
In Münchens Zukunft sollen Hochhäuser nicht mehr tabu sein
Bewohnerin vergisst Duftkerze auf Balkon - mit fatalen Folgen 
Bewohnerin vergisst Duftkerze auf Balkon - mit fatalen Folgen 

Kommentare