So viele Studenten wie noch nie

Unis: Jetzt beginnt das Platz-Chaos

+
Der große Hörsaal („Audimax“) der Ludwig-Maximilians-Universität: Die Studentenzahl steigt und steigt

München - Jetzt wird’s eng: Am Montag beginnt das Wintersemester an den beiden großen Unis. Es gibt in München so viele Studenten wie nie. Das Problem: Die Hochschulen sind für diese Massen gar nicht angelegt.

Jetzt wird’s eng: Am Montag beginnt das Wintersemester an den beiden großen Unis. An der Technischen Universität (TU) sind so viel Studenten wie nie zuvor eingeschrieben – 35 000 –, die Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) knackt erstmals seit 15 Jahren wieder die 50 000er-Marke! Das Problem: Die Hochschulen sind für diese Massen gar nicht angelegt.

„Wir haben große Anstrengungen unternommen, um allen geeigneten Bewerbern die Möglichkeit zu einem Studium zu eröffnen“, sagt TUM-Präsident Wolfgang A. Herrmann. „Aber unsere Kapazitäten sind erschöpft, wir leiden unter einem gravierenden Flächenmangel.“ Herrmann fordert von der Bayerischen Staatsregierung dringend den Neubau der Fakultät für Elektro- und Informationstechnik auf dem Campus in Garching.

Auch die LMU platzt aus allen Nähten: Rund 8000 Studenten haben sich in diesem Wintersemester neu eingeschrieben. Der Studiengang mit den meisten Erstsemestern bleibt Medizin. Mit heuer 693 Erstsemestern liegt das Fach noch vor BWL und Jura. Auch diese Hochschule klagt seit Jahren über Platzprobleme: „Die LMU war niemals für 50 000 Studierende ausgelegt“, so Sprecherin Gröschel. „Seit dem doppelten Abiturjahrgang sind wir ununterbrochen am Bauen.“ Allerdings ist in der Innenstadt nicht mehr viel Platz für Erweiterungen – darum wird vor allem am Standort Martinsried-Großhadern eifrig gebaut.

Die hohen Zahlen sorgen auch beim Studentenwerk für Kapazitätsprobleme – obwohl das Angebot um 20 Prozent erhöht wurde. Ingesamt bietet das Studentenwerk derzeit 11 000 Plätze in Wohnheimen an, so der Münchner Merkur.

Peter T. Schmidt

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare