1500 Euro für Brunner-Stiftung

Schafkopf-Weltrekord für den guten Zweck

+

München - Zocken für den guten Zweck: Elf Tage und Nächte spielten sechs junge Männer Schafkopf und holten sich damit den Weltrekord. Das erspielte Geld spenden sie nun.

tz.de als App:

Zur iPhone-App

Zur Android-App

Zur Windows-App

merkur-online.de als App:

Zur iPhone-App

Zur Android-App

Zur Windows-App

Elf Tage und elf Nächte haben Dominik Weiß, Peter Brunner, Michael Ziegler, Dominik Beyer, Bernd Müller und Manuel Valasakis in der Giesinger Bar Bajanni Schafkopf gespielt. Damit solten sie den Weltrekord von Franken nach Oberbayern. Nach 260 Stunden hatten sie außerdem 1500 Euro erspielt, die jetzt der Dominik-Brunner-Stiftung zugute kommen.

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
So ehrt München den „roten Schorsch“
So ehrt München den „roten Schorsch“

Kommentare