Fensterscheibe eingeworfen

Dank Nachbarin: Einbrecher festgenommen

München - Einer aufmerksamen Anwohnerin ist es zu verdanken, dass die Polizei einen Einbrecher in Giesing schnappen konnte.

Die Frau beobachtete, wie der Täter am Valentinstag gegen 17.20 Uhr die Erdgeschosswohnungen im Innenhof der Hans-Mielich-Straße 12 auffällig beäugte und plötzlich mit einem Stein die Scheibe einer Balkontüre einschlug. Sie wählte den Notruf – Beamte nahmen den mehrfach vorbestraften Mann samt Beute wenig später fest. Er wurde dem Haftrichter vorgeführt.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Computer-Panne am Wahltag? Helfer schildert chaotische Szenen - Verwaltung mit vielen Problemen konfrontiert 
Computer-Panne am Wahltag? Helfer schildert chaotische Szenen - Verwaltung mit vielen Problemen konfrontiert 
„Geht stehlen statt wählen“: 30 Vermummte ziehen randalierend durch Obergiesing - Zeugen gesucht
„Geht stehlen statt wählen“: 30 Vermummte ziehen randalierend durch Obergiesing - Zeugen gesucht
Wegen Auftritt am Wahlsonntag: Kleinkunst-König wütet gegen Ude und Post
Wegen Auftritt am Wahlsonntag: Kleinkunst-König wütet gegen Ude und Post

Kommentare