Schrecklicher Unfall am Candidplatz

Motorradfahrer unter Auto eingeklemmt

München - Ein schrecklicher Unfall hat sich am Montagnachmittag am Candidplatz in München ereignet: Ein Motorradfahrer wurde unter einem Auto eingeklemmt.

Wie die Feuerwehr mitteilt, ereignete sich der Unfall am Candidplatz in München so: Der Motorradfahrer stieß gegen 15 Uhr mit seinem Bike an der Kreuzung mit einem Auto zusammen. Dabei geriet der Mann unter den Wagen und wurde eingeklemmt. Durch Zufall war ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr in der Nähe. Die Helfer hoben mit Passanten den Wagen an, so dass der schwer verletzte Motorradfahrer befreit werden konnte.

Ein weiteres Team der Feuerwehr, das sich in der Nähe befand, übernahm die Erstversorgung bis Notarzt und Rettungswagen eintrafen. Anschließend wurde der Patient in den Schockraum einer Münchner Klinik transportiert.

kg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Tempo 160 auf Mittlerem Ring: Polizei stellt Raser mit Trick
Tempo 160 auf Mittlerem Ring: Polizei stellt Raser mit Trick
So will die Stadt das Feiervolk bremsen
So will die Stadt das Feiervolk bremsen
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion