In der Nacht auf Sonntag

Schon wieder! Zwei Pkw komplett ausgebrannt - Polizei ermittelt

+
Die Feuerwehr bei den Löscharbeiten.

Ein Feuer hat in der Nacht auf Sonntag in der Ludmillastraße einen Dacia und eineinen Citroen völlig zerstört. Zuletzt waren mehrfach Autos in München in Flammen aufgegangen.

Ein Passant hatte die beiden brennenden Pkw bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

Der eintreffende Löschzug der Hauptfeuerwache sah beim Einbiegen in die Ludmillastraße bereits die in Vollbrand stehenden Fahrzeuge und begann sofort mit den Löschmaßnahmen. Zwei Trupps mit schwerem Atemschutz und jeweils einem C-Rohr löschten die beiden Fahrzeuge. Nach etwa 15 Minuten war das Feuer gelöscht. 

Während dieser Zeit war die Schönstraße komplett gesperrt. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Die Brandursache ist unbekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zuletzt hatten München mehrfach Autos gebrannt.

Die besten und wichtigsten Geschichten aus diesem Teil Münchens posten wir auch auf der Facebookseite „Giesing – mein Viertel“.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Reichtum auf der Bahnhofstoilette: Putzmann soll mit irrer Masche Erfolg gehabt haben
Reichtum auf der Bahnhofstoilette: Putzmann soll mit irrer Masche Erfolg gehabt haben
Fatale Fehlerkette in München: Darum mussten Kinder zum Schulstart am Boden kauern 
Fatale Fehlerkette in München: Darum mussten Kinder zum Schulstart am Boden kauern 
Polizei stellt „Super-Blitzer“ in München auf - hier werden nicht nur Raser geknipst
Polizei stellt „Super-Blitzer“ in München auf - hier werden nicht nur Raser geknipst
Junge Münchner Richter sprechen über ihre spektakulärsten Fälle - auch ein FCB-Star war schon dabei
Junge Münchner Richter sprechen über ihre spektakulärsten Fälle - auch ein FCB-Star war schon dabei

Kommentare