In Frankreich

Obdachlosen-Mord am Flaucher: Tatverdächtiger tot aufgefunden

Mit diesem Fahndungsplakat sucht die Polizei nach den flüchtigen Tatverdächtigen.

München - Ein Leichenfund am Flaucher schockt die Münchner im vergangenen August: Schnell stellte sich heraus, es handelte sich um Mord im Obdachlosenmilieu. Zwei von drei Tatverdächtigen sind bis heute flüchtig. Wie sich jetzt herausstellte, wurde einer von ihnen in Frankreich tot aufgefunden. 

Im Obdachlosen-Mordfall von Thalkirchen hat die Polizei einen Verdächtigen ausfindig gemacht – allerdings ist er tot: Vitalijs T. ist in Frankreich an einer Überdosis Methadon gestorben.

Eine Reinigungskraft hatte am Morgen des 26. August 2014 die Leiche des Obdachlosen Jerzy C. (50) auf der Flaucherinsel in Thalkirchen gefunden. Der Mann war gewaltsam zu Tode gekommen. Die Mordkommission München war seitdem auf der Suche nach dem ebenfalls obdachlosen Letten Tihomirovs (40) und Ireneusz D. (43). Zusammen mit einem dritten Obdachlosen, der bereits festgenommen wurde, sollen sie den Mann getötet haben.

Wie jetzt bekannt wurde, ist einer der beiden flüchtigen Obdachlosen, Vitalijs Tihomirovs, bereits am 17. Dezember in Nizza in Südfrankreich tot zusammengebrochen. Er hatte auch dort auf der Straße gelebt. Die Obduktion der französischen Behörden hatte ergeben, dass er an einer Überdosis des Drogenersatzstoffes Methadon gestorben war. Mittlerweile wurde der zunächst unbekannte Tote identifiziert. Es steht fest, dass es sich um den in München unter Mordverdacht stehenden Vitalijs Tihomirovs handelt.

Von dem zweiten Tatverdächtigen fehlt nach wie vor jede Spur. Nach Angaben der Polizei ist nicht bekannt, ob er zusammen mit Tihomirovs geflohen ist. „Es gibt keinerlei Anhaltspunkte dafür, wo sich der Mann aufhalten könnte“, berichtet ein Polizeisprecher.

Für Hinweise auf den immer noch flüchtigen Letten Deren sind noch immer 5000 Euro Belohnung ausgesetzt. Gesucht wird auch immer noch ein Mann, der in der Nähe an einer Feuerstelle saß.

weg

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kommentare