Lärmschutz für Untergiesing

Sperrungen für Autos an Bahnstrecke

+

München - Seit Montag lässt die Bahn in Untergiesing die eigens aus Stahl angefertigten Träger einheben, an denen dann die letzten fehlenden Lärmschutzwände montiert werden.

Die Lärmschutzwände an der Bahnstrecke durch Untergiesing stehen jetzt bald schon ein Jahr, nur an den Brücken klaffen noch Lücken. Doch seit Montag lässt die Bahn dort die eigens aus Stahl angefertigten Träger einheben, an denen dann die letzten fehlenden Lärmschutzwände montiert werden. Deshalb ist diese Woche die Unterführung am Hans-Mielich-Platz gesperrt.

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Nach Wiesn-Aus: Setzt das Rote Kreuz seine Helfer unter Druck?
Nach Wiesn-Aus: Setzt das Rote Kreuz seine Helfer unter Druck?
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs

Kommentare