Täter entkommt unerkannt

Einbrecher machen wertvolle Beute - Polizei sucht Zeugen

Die Dämmerung hat ein Dieb in Untergiesing für einen Einbruch in ein Mehrfamilienhaus genutzt. Bei seiner Suche nach Diebesgut wurde er fündig, die Polizei sucht dringend Zeugen.

München - Ein Einbrecher hat am Freitag Beute im Wert eines fünfstelligen Betrages gemacht. Wie die Polizei berichtet, stieg ein Unbekannter während der Dämmerung zwischen 17.15 und 20 Uhr über den Gartenzaun eines Mehrfamilienhauses, brach die Terrassentür auf und verschaffte sich so Zugang zur Wohnung. Beim Durchsuchen der Wohnung erbeutete er Bargeld und eine Uhr im Wert von wenigen tausend Euro und entkam unerkannt.

Die Polizei bittet Zeugen, die im angegebenen Zeitraum im Bereich Rabenkopfstraße, Holzkirchnerstraße und Meichelbeckstraße etwas beobachtet haben, sich beim Präsidium in München, Tel. 089/29100, zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

TU-Warnung kursiert im Netz - Münchner Polizei ermittelt und beruhigt
TU-Warnung kursiert im Netz - Münchner Polizei ermittelt und beruhigt
Die Münchner und ihre Autos: Die Trends in den Stadtteilen 
Die Münchner und ihre Autos: Die Trends in den Stadtteilen 
Schauspieler sicher: „Der Steckdosen-Schatz gehörte meinem Freund“
Schauspieler sicher: „Der Steckdosen-Schatz gehörte meinem Freund“

Kommentare