Gewitterfront zieht auf

Unwetterwarnung vor schwerem Gewitter am Freitagmorgen - auch Samstag viel Hitze

Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Unwetterwarnung vor schwerem Gewitter mit Hagel für München und Umland herausgegeben.

Wetter in München: Hitze-Höhepunkt erreicht - DWD mit Update zu Gewittern

Update, Samstag, 06.33 Uhr: Bis zu 32 Grad gibt es heute in München. Heute Vormittag und im weiteren Tagesverlauf ist es meist sonnig. Vor allem am Nachmittag und Abend im Süden, insbesondere in Alpennähe, vereinzelte Gewitter.

Update, 15.40 Uhr: In München dürfte die Hitze am heutigen Freitag aktuell ihren Höhepunkt erreicht haben. Knapp 30 Grad misst das Wetter-Portal wetteronline für die Landeshauptstadt. Doch wie steht es um die Gewitter? Der Deutsche Wetterdienst sieht München „im grünen Bereich“. Somit gilt - Stand jetzt - keine Gefahr vor Gewittern oder gar Unwettern. Auch wetteronline meldet aktuell keine Gewitter. Dennoch gilt: Im Laufe des Abends ziehen von Westen her Schauer und Gewitter in Richtung Oberbayern, die dann punktuell für teils ergiebigen Regen sorgen können. Somit gilt auch für München: Besser das Wetter im Auge behalten, um nicht doch von einem Schauer am Abend überrascht zu werden.

Update, 09.01 Uhr: Die Unwetterwarnung wurde aufgehoben, es gilt noch eine Wetter-Warnung vor Gewittern im Tagesverlauf, die wiederholt von Westen aufziehen können. Die Warnung im Wortlaut: „Von Westen ziehen einzelne Gewitter auf. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen bis 25 l/m² pro Stunde und kleinkörnigen Hagel.“

Die große Gewitterzelle allerdings ist bereits weitergezogen und wütet zur Stunde über Rosenheim, um dann wohl Deutschland in Richtung Salzburger Land zu verlassen.

Erstmeldung, 08.01 Uhr: München - Eine amtliche Unwetterwarnung liegt für die Landeshauptstadt vor. Der Deutsche Wetterdienst warnt im Wortlaut: „Von Westen ziehen Gewitter auf. Dabei gibt es heftigen Starkregen mit Niederschlagsmengen um 30 l/m² pro Stunde sowie Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) und Hagel mit Korngrößen um 2 cm.“

Eine amtliche Unwetterwarnung für München und Umgebung liegt am Freitagmorgen vor.

Unser München-Newsletter informiert Sie rund um die anstehende Bundestagswahl über alle Entwicklungen und Ergebnisse aus der Isar-Metropole – und natürlich auch über alle anderen wichtigen Geschichten aus München.

Rubriklistenbild: © DWD

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare