Wahlplakate zerstört

Vandalismus: Spaenle erstattet Strafanzeige

+
Ludwig Spaenle

Münchne - Nachdem sich die Fälle von Vandalismus im Stimmkreis 101 gehäuft haben, hat Ludwig Spaenle Strafanzeige erstattet.

Immer wieder hatten Vandalen die Wahlplakate im Stimmkreis 101 (Altstadt-Hadern) zerstört. Jetzt hat Ludwig Spaenle, Bezirksvorsitzender der CSU München, die Nase voll: Da es sich offenbar um eine gezielte Aktion handelt, erstattete er Strafanzeige. Spaenle: „Gegen Vandalismus setzen wir uns mit allen Mitteln des Rechts zur Wehr.“

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Mit anonymem Brief: Unfassbare Katzen-Entführung in Haidhausen
Mit anonymem Brief: Unfassbare Katzen-Entführung in Haidhausen

Kommentare