In der Oly: KVR verbietet Rammstein-Konzert!

+
Rammstein sind für ihre beeindruckende Pyro-Show berühmt

München - Das Kreisverwaltungsreferat München hat das für den 20. November in der Münchner Olympiahalle geplante Rammstein-Konzert gerichtlich verboten. Dabei ist es bereits ausverkauft.

Das Gericht hat am Donnerstag einen Antrag des örtlichen Veranstalters Propeller Music, das Konzert am Totensonntag durchzuführen, abgelehnt. Das berichtet die MCT Agentur GmbH aus Berlin.

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

ots/tz

Nackte Haut und Pop: Die heißesten Fotos

Nackte Haut bei Popstars

auch interessant

Meistgelesen

Münchnerin ärgert sich über Vodafones miese TV-Masche 
Münchnerin ärgert sich über Vodafones miese TV-Masche 
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare