Polizeieinsatz

Verdächtiger Gegenstand: Entwarnung am Hauptbahnhof

+

München - Entwarnung in München: Ein verdächtiger Gegenstand hat am Hauptbahnhof kurzfristig für Aufregung gesorgt.

Am Münchner Hauptbahnhof hat ein verdächtiger Gegenstand kurzfristig für Aufregung gesorgt. Offenbar war ein Koffer einen Moment unbeaufsichtigt gelassen worden, was einen Polizeieinsatz ausgelöst hatte. Im Zwischengeschoss wurde der Bereich um den Koffer von der Bundespolizei abgesperrt. Inzwischen hat sich Besitzer des Koffers gemeldet, es gibt Entwarnung.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesen

Gespentisches Blaulicht: Großaufgebot der Polizei in Bogenhausen - was war der Grund?
Gespentisches Blaulicht: Großaufgebot der Polizei in Bogenhausen - was war der Grund?
Skurrile Zustände in München: Schüler müssen in leerem Klassenzimmer auf Boden kauern
Skurrile Zustände in München: Schüler müssen in leerem Klassenzimmer auf Boden kauern
Große Veränderung? Wie der Sendlinger-Tor-Platz bald aussehen soll
Große Veränderung? Wie der Sendlinger-Tor-Platz bald aussehen soll
Feringasee-Leiche: Geständnis und makabere Details - „Ich hasse mich für meine Tat“
Feringasee-Leiche: Geständnis und makabere Details - „Ich hasse mich für meine Tat“

Kommentare