1. tz
  2. München
  3. Stadt

Verformung wegen Rheuma

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ich habe seit dreißig Jahren Rheumaverformungen an den Fingern. Kann man jetzt (bin 59) noch operativ etwas dagegen tun? Norbert S., Starnberg

Handelt es sich hier um Arthrose oder eine entzündliche Gelenkhautveränderung, sind neben Korrekturen der Achsenstellung auch zum Teil Gelenkersatzoperationen möglich. Im Bereich der kleinen Fingergelenke sind Operationen mit Einsatz von Prothesen eher problematisch, stattdessen setzt man sogenannte Spacer (Kunststoffprodukte, die ähnlich wie Laschen ausschauen und als Scharnier im Gelenk dienen, sogenannte Silastika, wie zum Beispiel Swanson-Prothesen) ein. Die Handchirurgie ist ein besonders spezialisierter Operationsbereich und muss durch einen erfahrenen Arzt dieses Fachgebietes durchgeführt werden. Diesbezüglich ist insbesondere die Ursache der Gelenkentzündung oder von Veränderungen auch medikamentös zu behandeln.

Quelle: tz

Auch interessant

Kommentare