S-Bahn: Verzögerungen möglich

München - Wegen einer Störung am Ostbahnhof ist es am Freitagmorgen auf allen S-Bahn-Linien zu Verspätungen gekommen. Die aktuelle Lage bessert sich, aber die Aktion Münchner Fahrgäste ist sauer.

Nachdem die Störung behoben worden ist, kann es noch zu Verzögerungen kommen.

Die Aktion Münchner Fahrgäste bemängelte am Freitagmorgen, passend zur aktuellen Störungsmeldung, dass der Ostbahnhof ständig von solchen Problemen betroffen sei und fordert, dass die Verantwortlichen für das Bahnnetz unverzüglich handeln und die Verfügbarkeit ihrer Anlagen spürbar verbessern.

"Wir haben schon Verständnis für anspruchsvolle technische Systeme", sagt Andreas Nagel, Sprecher der Aktion Münchner Fahrgäste. "Aber ein zuverlässiger Bahnverkehr ist keine Hexerei. Dafür gibt es genügend Beispiele in der ganzen Welt."

mm/tz

Rubriklistenbild: © Schlaf

auch interessant

Meistgelesen

Kommentare