Verspätungen bei der S8

München - Auf der Linie S 8 zwischen Weßling und Herrsching war am Mittwochmorgen kein Zugverkehr möglich. Die Sperrung ist mittlerweile aufgehoben, doch es kommt noch immer zu Verspätungen.

Aufgrund einer Stellwerksstörung ist es am Mittwochmorgen zu Beeinträchtigungen auf der Linie S 8 Herrsching gekommen. Zwischen Weßling und Herrsching war kein Zugverkehr möglich und die S-Bahnen sind in Weßling gewendet. Ein provisorischer Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet. Die Verspätungen auf der Linie dauern an. 

Weitere Informationen in Kürze.

auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Chaos: Auch am Dienstag lief es nicht rund
S-Bahn-Chaos: Auch am Dienstag lief es nicht rund
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich

Kommentare