Polizeieinsatz am Hauptbahnhof

Fahrgast kontrolliert: Verspätung bei S-Bahn

München - Schon wieder ist es am Freitag zu Verspätungen bei der S-Bahn gekommen. Der Grund dafür ist nicht ganz alltäglich.

Laut einer Sprecherin der Bahn wurde ein Fahrgast von der Polizei kontrolliert, deshalb hat es einen Polizeieinsatz am Hauptbahnhof gegeben. Genauere Informationen waren nicht zu erfahren. Es kam zu Verzögerungen auf der Stammstrecke. Die Verspätungen betrugen bis zu zehn Minuten.

Gleich doppelt betroffen war die S3 Richtung Mammendorf. Wegen einer technischen Störung an einem Stellwerk in Pasing kam es zu Verspätungen bis zu zehn Minuten.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Festnahmen, Prügel und randalierende Fahrgäste
Festnahmen, Prügel und randalierende Fahrgäste
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich

Kommentare