Resolute Frau verteidigt ihre Handtasche

München - Eine 22-Jährige hat am Samstagmorgen am Sendlinger-Tor-Platz ihre Handtasche erfolgreich gegen einen Räuber verteidigt.

Ein Unbekannter versuchte ihr die Tasche gegen 3.50 Uhr an der Tramhaltestelle am Sendlinger-Tor-Platz zu entreißen. Sie stürzte, klammerte sich aber am Riemen der Tasche fest. Der Täter schlug mehrmals mit der Faust auf ihre Hand. Als sie nicht losließ, flüchtete er in Richtung Sonnenstraße. Die Frau erlitt Prellungen.

tz

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Verkehrslage auf Stammstrecke normalisiert sich wieder
S-Bahn: Verkehrslage auf Stammstrecke normalisiert sich wieder
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare