Versuchter Handtaschenraub

München - Eine 19-jährige Münchnerin war am Sonntagmorgen gegen 6.50 Uhr gerade auf dem Heimweg von der Arbeit, als in der Grafinger Straße (Ramersdorf) ein Mann von hinten auf sie zulief und versuchte, ihr die Handtasche wegzureißen.

Der Versuch misslang, da die Frau die Tasche zwei Mal um ihr Handgelenk gewickelt hatte. Als sie den Unbekannten anschrie, flüchtete der etwa 20-Jährige in Richtung Leuchtenbergunterführung. Zeugenhinweise an die Polizei unter 089/2 91 00.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen

Kommentare