Aktion des K 105

Vertauschte Rollen Polizisten unter Kontrolle

+

München - Das Münchner Kommissariat K 105 für Opferschutz und Prävention hatte die Idee: Prävention durch Rollentausch.

Jugendliche des Biedersteiner Jugendtreffs tauschen mit der Polizei die Seiten. Jetzt dürfen sie kontrollieren, die Beamten schlüpfen dafür in die Rolle der Unruhestifter. Das Projekt fördert das gegenseitige Verständnis.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Technische Störung auf der östlichen S7
S-Bahn: Technische Störung auf der östlichen S7
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Kita-Finder wird verbessert: Das ändert sich für Eltern
Kita-Finder wird verbessert: Das ändert sich für Eltern

Kommentare