Aktion des K 105

Vertauschte Rollen Polizisten unter Kontrolle

+

München - Das Münchner Kommissariat K 105 für Opferschutz und Prävention hatte die Idee: Prävention durch Rollentausch.

Jugendliche des Biedersteiner Jugendtreffs tauschen mit der Polizei die Seiten. Jetzt dürfen sie kontrollieren, die Beamten schlüpfen dafür in die Rolle der Unruhestifter. Das Projekt fördert das gegenseitige Verständnis.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Computer-Panne am Wahltag? Helfer schildert chaotische Szenen - Verwaltung mit vielen Problemen konfrontiert 
Computer-Panne am Wahltag? Helfer schildert chaotische Szenen - Verwaltung mit vielen Problemen konfrontiert 
„Geht stehlen statt wählen“: 30 Vermummte ziehen randalierend durch Obergiesing - Zeugen gesucht
„Geht stehlen statt wählen“: 30 Vermummte ziehen randalierend durch Obergiesing - Zeugen gesucht

Kommentare