Aktion des K 105

Vertauschte Rollen Polizisten unter Kontrolle

+

München - Das Münchner Kommissariat K 105 für Opferschutz und Prävention hatte die Idee: Prävention durch Rollentausch.

Jugendliche des Biedersteiner Jugendtreffs tauschen mit der Polizei die Seiten. Jetzt dürfen sie kontrollieren, die Beamten schlüpfen dafür in die Rolle der Unruhestifter. Das Projekt fördert das gegenseitige Verständnis.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs
Münchner Kult-Outdoor-Ausrüster vor dem Aus: So geht es nun weiter
Münchner Kult-Outdoor-Ausrüster vor dem Aus: So geht es nun weiter

Kommentare