Bestrafung vom Feinsten!

Vicious Rumors.

München - Vicious Rumors stellen in der Garage Deluxe ihr neues Album "Electric Punishment" vor. Ein Pflichttermin für Freunde des verschärften Gitarrensounds.

Den 22. Mai sollten sich qualitätsbewusste Metaller griffbrettdick im Kalender anstreichen. Mit Vicious Rumors kommt eine der weltbesten Powermetal-Bands nach München. Im Rockclub Garage Deluxe (Friedenstraße 10) werden Chefgitarrist Geoff Thorpe und seine Mitstreiter das neue Album "Electric Punishment" vorstellen - und natürlich auch die Klassiker aus 30 Jahren Bandgeschichte nicht vergessen. Die Besonderheit dieser Tournee: Für den aus familiären Gründen verhinderten Sänger Brian Allen wird Underground-Ikone James Rivera das Mikro schwingen. Der Texaner, der mit seiner Stammband Helstar im vergangenen Jahr einen superben Gig auf die Garagenbretter zauberte, nahm mit Vicious Rumors 2006 das starke "Warball"-Album auf. Wer sich eine der stärksten Livebands des metallischen Universums entgehen lassen will - selber schuld. Alle anderen wissen, was am 22. Mai zu tun ist. Man sieht sich!

Ludwig Krammer

Auch interessant

Kommentare