Klares Signal der Münchner

Video: 20.000 Münchner setzen Zeichen gegen Fremdenhass

München - Ausnahmezustand in der Innenstadt: Der erste Marsch des Münchner Pegida-Ablegers Bagida zog am Montagabend rund 20.000 Gegendemonstranten ans Sendlinger Tor. München wollte damit ein klares Zeichen gegen Fremdenhass setzen.

Auch interessant

Meistgelesen

Video
Oberbürgermeister Dieter Reiter zu Gast in unserer Redaktion
Oberbürgermeister Dieter Reiter zu Gast in unserer Redaktion

Kommentare