2800 Liter gab's kostenlos

Viktualienmarkt: Freibier am Brauertag

München - Beim traditionellen Brauertag am Samstag wurden auf dem Viktualienmarkt 2800 Liter Freibier ausgeschenkt. Die Schlangen waren entsprechend lang.

Schlange stehen für Freibier: Am Samstag hat auf dem Viktualienmarkt der traditionelle Brauertag des Vereins Münchner Brauereien stattgefunden. Ab 11.30 Uhr gab es 2800 Liter kostenloses Bier für alle Schaulustigen des Jahrhunderte alten Brauereids. Heuer wurden 19 Jungbrauer freigesprochen und der „Preu Eid“ auf das Münchner Reinheitsgebot erneuert.

tz

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Der Münchner Wohn-Wahnsinn in Zahlen - Statistiken aus der Landeshauptstadt
Der Münchner Wohn-Wahnsinn in Zahlen - Statistiken aus der Landeshauptstadt
Arnulfsteg kostet 26 Millionen Euro -Stammstrecke muss gesperrt werden  
Arnulfsteg kostet 26 Millionen Euro -Stammstrecke muss gesperrt werden  
Schüsse in Fürstenried: 40-Jähriger gerät bei SEK-Einsatz unter falschen Verdacht
Schüsse in Fürstenried: 40-Jähriger gerät bei SEK-Einsatz unter falschen Verdacht
Mann verabredet sich für „gewisse Dienstleistungen“ und erlebt böse Überraschung
Mann verabredet sich für „gewisse Dienstleistungen“ und erlebt böse Überraschung

Kommentare