Causa Kreidl: Staatsanwaltschaft will Anklage erheben

Causa Kreidl: Staatsanwaltschaft will Anklage erheben

Am Viktualienmarkt

LaBrassBanda bläst Fan um 6.45 Uhr aus dem Bett

+
LaBrassBanda riss Paul aus dem Träumen

München - Um 6.45 Uhr legten die Bläser los: Die bayerische Kultband LaBrassBanda hat am Viktualienmarkt einen Fan aus dem Bett musiziert.

Paul kurz nach dem Aufstehen

Paul hat’s gut. Vor 8 Uhr klingelt sein Wecker selten. Am Montagmorgen war die Ruhe aber deutlich früher vorbei: Da spielte ihn um 6.45 Uhr doch glatt die bayerische Kultband LaBrassBanda aus dem Bett. Barfuß, live und im Innenhof seines Wohnhauses, gleich um die Ecke vom Viktualienmarkt. Die vier Jungs um Frontmann Stefan Dettl machten ihrer Aufgabe als „Heimatwecker“ von Servus TV alle Ehre und gaben ordentlich Gas. „Ja, lecko mio, mich hat’s richtig rausgrissen“, sagt der 37-jährige Verlagskaufmann, der noch schnell in die Lederhosn hupfte, bevor er sich zu ­LaBrassBanda gesellte.

Sie hat's eingefädelt: Pauls Freundin Sabine 

Die hatten an der Aktion sichtlich Spaß. Tags zuvor noch in Nürnberg auf der Bühne und ein paar Stunden später in aller Herrgottsfrüh beim Privatkonzert in München. „Wir stinken noch a bisserl und sind reichlich müd, aber ihr macht’s ja keine Geruchszeitung“, meint Dettl, der während der Tour gern mal ein bisschen länger schläft.

Wecken lassen sich die Jungs aus dem Chiemgau, die noch bis Dezember in ausverkauften Hallen spielen, am liebsten „von einer schönen Frau und einem Schnittlauchbrot. Ich glaub’, ich fänd’s nicht so lustig, wenn mich einer mit der Trompeten aus dem Bett blasen würd“, sagt Dettl mit einem verschmitzen Grinsen. Das „musikalische Opfer“ Paul, das von seiner Freundin Sabine mit der Aktion und einem Filmteam des österreichischen TV-Senders überrascht wurde, sieht das anders: „Ich find’s super. Ich steh auf die Blasmusik von LaBrassBanda – und jetzt stehen die Jungs hier bei mir im Haus, Wahnsinn!“

Noch fünfmal holt Servus TV Langschläfer mit Pauken und Trompeten aus den Federn. Wer mit LaBrassBanda frühstücken will, kann sich unter www.servustv.com Stichwort Heimatwecker bewerben. Das ganz persönliche Ständchen wird dann live bei Servus am Morgen (6 bis 9 Uhr) ausgestrahlt.

Astrid Kistner 

So wirkt Musik auf unseren Körper

So wirkt Musik auf unseren Körper

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Verkehrslage auf der S7 normalisiert sich
S-Bahn: Verkehrslage auf der S7 normalisiert sich
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Heizkraftwerk Nord sorgt für Zoff im Rathaus
Heizkraftwerk Nord sorgt für Zoff im Rathaus
Münchner kassiert Knöllchen, während er Erste Hilfe leistet
Münchner kassiert Knöllchen, während er Erste Hilfe leistet

Kommentare