Feuerwehr soll Bäume duschen

Viktualienmarkt: Stadt kämpft gegen Blattläuse

+
Wasser marsch! Die Bäume am Viktualienmarkt müssen nicht gefällt werden, weil die Feuerwehr die Blattläuse wegspritzt.

München - Aufatmen am Viktualienmarkt: Die Bäume können stehenbleiben – trotz der Blattläuse. Das ist mit dem einstimmigen Beschluss des Stadtrats amtlich. Es gibt eine andere Lösung.

Den kleinen, ekligen Krabbeltierchen geht es nämlich anders an den Kragen. Die Feuerwehr soll die Bäume duschen!

Heuer war ein extremes Jahr: Blattläuse auf der Sitzbank, Blattläuse im Bier, Blattläuse im Haar. Einfach überall – nicht nur auf den anfälligen Akazien! Das sind die Schattenseiten des sonnigen Sommers. Früher hatte der Regen seinen Teil zur Sauberkeit beigetragen. Im August wollte das zuständige Kommunalreferat schon aufgeben: „Die Akazien werden gegen für den Marktzweck geeignete Baumarten ausgetauscht.“

Die Empörung war riesig. „Wir brauchen Schatten auf dem Markt!“, ärgerte sich Marktleute-Sprecherin Elke Fett damals. Jetzt sagt sie: „Nicht einen Baum hätten die gefällt. Die hätten uns kennengelernt!“

111 Orte in München, die man gesehen haben muss

111 Orte in München, die man gesehen haben muss

Das Kommunalreferat rudert von seiner damaligen Ankündigung für das nächste Frühjahr zurück: Niemand hat die Absicht, einen Baum zu fällen, meint Referent Axel Markwardt (SPD). Sein Plan: „Wir wollen früher Vorsorge treffen und früher spritzen.“ Weil die Laus geschwächte Bäume liebt, bekommt jeder einzelne eine Wellness-Kur vom Gartenbauamt – Bodenbelüftung, Dünger, Bewässerung. Wenn die Blattlaus aufmarschiert, kommt die Feuerwehr – aber nicht, um Leben zu retten …

In aller Frühe soll sie mit dem Schlauch die Unterseiten der Blätter sprengen, wo sich die Tierchen einnisten. Im Juli war die Feuerwehr schon einmal vor Ort – das half nur kurzfristig, nicht nachhaltig. Nächstes Frühjahr wird sie schneller alarmiert. Aus die Laus!

David Costanzo

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare