Schock bei Konzert in Mannheim

Stromschlag! Wanda-Sänger kollabiert vor München-Show

+
Wanda-Sänger Marco Michael Wanda.

Mannheim - Schock für die Fans der österreichischen Band Wanda: Sänger Marco Michael Wanda ist am Mittwoch bei einem Konzert in Mannheim kollabiert.

Das Konzert der österreichischen Band Wanda am Mittwoch in Mannheim musste abgebrochen werden. Das berichtet die Seite mannheim24.de vor Ort.

Demnach hat Sänger Marco Michael Wanda während des Auftritts zwei Stromschläge bekommen. Nach dem zweiten kollabierte er auf der Bühne. Jedoch konnte er laut dem Morgenweb die Bühne selbstständig verlassen.

Nachdem sich die Band kurz von der Bühne zurückgezogen hatte, kam diese ohne den Sänger wieder und erklärte, dass das Konzert abgebrochen werden müsse.

Die Show in Mannheim war von der Alten Feuerwache in den Maimarktclub verlegt worden.

Für heute Abend steht ein Konzert im Münchner Zenith auf dem Tour-Plan von Wanda. 

Der Frontmann ist offenbar hart im Nehmen: Laut einem Facebook-Posting soll die Show stattfinden.

lin

Auch interessant

Meistgelesen

31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
So ehrt München den „roten Schorsch“
So ehrt München den „roten Schorsch“

Kommentare