Während des Umzugs: Feuer in neuer Wohnung

München - So ein Pech: Während des Umzugs in die Karlstraße ist im neuen Apartment einer Produktmanagerin (30) am Dienstagnachmittag Feuer ausgebrochen.

Eine Anwohnerin rief am Dienstag um 15.15 Uhr die Feuerwehr, weil Rauch aus der Dachgeschosswohnung quoll. Dabei wurde die kleine Küche zerstört.

Als Ursache fanden die Brandfahnder der Polizei einen technischen Defekt (Fehlerstrom) im Sicherungskasten. Schaden: 25 000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Nach Stau auf der Stammstrecke - Lage normalisiert sich wieder
S-Bahn: Nach Stau auf der Stammstrecke - Lage normalisiert sich wieder
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare