Zahl gesunken

Zu warm? Weniger Besucher auf Münchner Christkindlmarkt

+
Auf dem Christkindlmarkt war heuer weniger los als 2014.

München - Den Münchner Christkindlmarkt haben heuer weniger Menschen besucht als 2014. Noch deutlicher war der Besucherrückgang beim Nürnberger Christkindlesmarkt.

Der Münchner Christkindlmarkt hat heuer etwas weniger Menschen angelockt als noch im Vorjahr. Etwa 3,1 Millionen Gäste hätten den Weihnachtsmarkt auf dem Marienplatz besucht, teilte die Stadt am Donnerstag mit. Dies seien rund 100.000 weniger als noch im Vorjahr. Verantwortlich für die gesunkene Zahl könnten die milden Temperaturen gewesen sein, hieß es. Dies habe sich auch in Einbußen beim Glühweingeschäft niedergeschlagen.

Deutlicher war der Besucherrückgang auf dem berühmten Christkindlesmarkt in Nürnberg. Dort kamen heuer rund 2,2 Millionen Menschen, vor einem Jahr waren es noch 200.000 mehr gewesen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Nach Wiesn-Aus: Setzt das Rote Kreuz seine Helfer unter Druck?
Nach Wiesn-Aus: Setzt das Rote Kreuz seine Helfer unter Druck?
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs

Kommentare