Warum gibt es bei Katzen keine Kastrationspflicht?

München - OB Christian Ude beantwortet die Fragen von tz-Lesern - heute: Warum gibt es bei Katzen keine Kastrationspflicht? "Frau Klemmt" geht der Frage in einem Video humoristisch auf den Grund.

Frage: Warum sträubt sich die Stadt München beziehungsweise deren Politiker eigentlich gegen eine von mehreren Tierschutzorganisationen angeregte so genannte Katzenschutzverordnung mit Kastrationspflicht? Wie denn sonst soll man die Überpopulation der Katzen in den Griff bekommen können?

Und wie passt es zusammen, wenn andererseits die starke Vermehrung einiger anderer Tierarten (ich denke da zum Beispiel an Tauben, Mäuse, Ratten) beklagt wird und entsprechende Maßnahmen getroffen werden? Ich nehme es gleich vorweg: Eine restlose Durchsetzbarkeit beziehungsweise Überwachung ist ja auch bei den steuerpflichtigen Hunden nicht möglich. Wie oft sehe ich Hunde ohne Steuermarke – wobei ich mir oft sicher bin, dass diese nicht in der Tasche des Besitzers steckt?

Die genannte Anregung wäre doch zunächst einmal ein Signal. Oder sehe ich mit meinem Thema alles verkehrt?

Hans Bauer , Schwabing-Freimann

Antwort: Zunächst einmal ist Ihre Annahme, dass ich etwas gegen die Kastration von Katzen hätte, völlig falsch. An meinem Ferienort unterstütze ich die örtliche Initiative, die mit Kastrationsprogrammen die Katzen davor bewahrt, sich nach einer unkontrollierten Vermehrung einen mörderischen Überlebenskampf liefern zu müssen. Hier in München hat sich die Stadt in einem Vertrag mit dem Tierschutzverein München e.V. freiwillig verpflichtet, die Kastration von streunenden Katzen zu übernehmen.

Für die von Ihnen gewünschte Verordnung mit Kastrationspflicht gibt es allerdings keine gesetzliche Grundlage. Auch der Deutsche Städtetag hat (ohne mein Zutun!) die Forderung nach einer derartigen Verordnung verworfen, weil sie juristisch bedenklich und überdies nicht umsetzbar und nicht kontrollierbar wäre.

Derzeit liegt dem Bayerischen Landtag eine Petition vor mit dem Ziel, eine gesetzliche Grundlage für so eine Ermächtigung zu bekommen. Ihr Anliegen müsste also an den Landtag gerichtet werden.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

auch interessant

Meistgelesen

Festnahmen, Prügel und randalierende Fahrgäste
Festnahmen, Prügel und randalierende Fahrgäste
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich

Kommentare