Wasserleiche am Isar-Wehr

München - Am Wehr in Oberföhring ist am Dienstagmorgen eine Wasserleiche angetrieben worden.

Es handelt sich um eine Frau (zwischen 20 bis 50 Jahre alt), die vermutlich schon ein oder zwei Wochen im Wasser lag. Ihre Identität ist noch völlig unklar. Die Polizei gleicht nun die Vermisstenfälle in Südbayern ab.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?

Kommentare