Wasserleiche am Isar-Wehr

München - Am Wehr in Oberföhring ist am Dienstagmorgen eine Wasserleiche angetrieben worden.

Es handelt sich um eine Frau (zwischen 20 bis 50 Jahre alt), die vermutlich schon ein oder zwei Wochen im Wasser lag. Ihre Identität ist noch völlig unklar. Die Polizei gleicht nun die Vermisstenfälle in Südbayern ab.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Verkehrslage auf der S7 normalisiert sich
S-Bahn: Verkehrslage auf der S7 normalisiert sich
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Heizkraftwerk Nord sorgt für Zoff im Rathaus
Heizkraftwerk Nord sorgt für Zoff im Rathaus

Kommentare