Wegen Pokal-Hit FCB gegen BVB

Nockherberg-Anstoß wird vorverlegt!

+
Aufgepasst! Der Nockherberg beginnt heuer schon um 18.30 Uhr

München - Am Mittwoch, 27. Februar, will der FC Bayern draußen in der Arena im DFB-Pokal Dortmund verkloppen. Und droben auf dem Nockherberg werden den Politikern beim Salvator-Anstich die Leviten gelesen.

Diesen TV-Abend müssen sich alle Fans des gepflegten Fußballs und der bayerischen Kultur dick vormerken: Am Mittwoch, 27. Februar, will der FC Bayern draußen in der Arena im DFB-Pokal Dortmund verkloppen. Und droben auf dem Nockherberg werden den Politikern beim Salvator-Anstich die Leviten gelesen. Damit es zu keinen Kollisionen kommt, wird deshalb das Paulaner-Spektakel um einen halbe Stunde vorverlegt: 18.30 Uhr Starkbierfest, 20.30 Uhr Fußballfest – und die Zuschauer verpassen so keine Minute!

Zirka 45 Minuten Fastenrede, kurze Pause, eine Stunde Singspiel: So lautet eine alte Faustregel auf dem Nockherberg. Seit 2010 überträgt der BR immer live – und hat im Vorjahr mit 9,2 Prozent bundesweit eine Rekordquote erzielt (siehe Tabelle). So war es auch heuer wieder für 19 Uhr geplant. Das Datum steht lange fest.

Im Dezember dann die Auslosung zum Viertelfinale im DFB-Pokal. Weltmeister Olaf Thon bescherte den Bayern das Hammerlos gegen den Erzrivalen Borussia Dortmund, als Spieltag wurde ebenfalls der 27. Februar terminiert – Anstoß 20.30 Uhr, live im BR-Dachsender ARD.

„Somit hätten sich Singspiel und Fußballspiel um 30 Minuten überschnitten“, bestätigt Brauereichef Andreas Steinfatt auf tz-Anfrage. „Wir von Paulaner sind ja auch Partner des FC Bayern“, sagt er lachend. „Und deswegen haben wir eine Lösung gefunden, die beiden Höhepunkten gerecht wird.“ Sprich: Das Dritte sendet bereits ab 18.30 Uhr live vom Nockherberg – und pünktlich zum Anpfiff um halb neun sind dort die Leviten gelesen. Dann heißt es: Einfach umschalten aufs Erste zum Fußball-Gipfel!

Einen besseren Sendeplatz könnten sich die Nockherberg-Macher kaum wünschen. Zuerst starkes Bier und starke Sprüche – zum Dessert die nationale Fußball-Gala. Tatsächlich ist es gut möglich, dass auf dem Nockherberg eine neue Rekordquote fällt, dank der Fußballfans, die sich beim Derblecken Appetit auf die Bayern machen.

Idealer Sendetermin, mit Kult-Regisseur Markus H. Rosenmüller als neuer Singspiel-Boss im Superwahl-Jahr mit den Polit-Schwergewichten Horst Seehofer und Christian Ude, Luise Kinseher als gestrenge Bavaria: Prächtige Vorzeichen, dass der Nockherberg wieder zum Quotenberg wird!
Stefan Dorner

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare