Retter im Dauereinsatz

Weihnachtsbilanz der Feuerwehr: 164 Einsätze

+
Die Retter im Einsatz in der Oberölkofener Straße.

München - Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei, jetzt hat die Münchner Feuerwehr Bilanz gezogen. Die Retter wurden zu zahlreichen Einsätzen gerufen.

Im Zeitraum von Heiligabend, 12 Uhr, bis zum 27. Dezember, 7 Uhr, rückte die Feuerwehr insgesamt 164 Mal aus. Diese Zahl bewegt sich in etwa auf dem Niveau der Vorjahre.

"Unter den Alarmierungen waren eine Vielzahl von kleineren Einsätzen wie zum Beispiel, häusliche Wasserschäden, Fenster oder Türen verschalen, Ölspuren beseitigen oder First-Responder-Einsätze. Mit den vier Bränden am Heiligabend und einem in der Nacht auf Samstag ist eine klare Steigerung zu verzeichnen", teilte die Münchner Feuerwehr mit.

Rauchmelder schlägt Alarm

Als in der Nacht auf Samstag der Rauchmelder in der Erdgeschosswohnung einer 90-Jährigen in der Oberölkofener Straße eindringlich zu piepsen begann, bemerkte die zunächst Frau nichts. Ein Pärchen im ersten Stockwerk des Mehrfamilienhauses wurde jedoch vom Alarmton wach und alarmierte die Feuerwehr.

Da das Treppenhaus stark verraucht war, brachten die Einsatzkräfte die drei Bewohner vorsorglich ins Freie. Im Keller fanden sie einen Sicherungskasten, welcher offensichtlich kurz zuvor gebrannt hatte. Mittlerweile war das Feuer jedoch von selbst erloschen, sodass die Feuerwehr, in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern der Stadtwerke, lediglich das Gebäude stromlos schalteten und den Rauch mit einem Lüfter aus dem Treppenhaus drücken mussten.

Die ältere Dame hatte sich eine leichte Rauchvergiftung zugezogen und kam zur genaueren Abklärung in ein Krankenhaus. Weil das Gebäude derzeit ohne Strom und somit unbewohnbar ist, entschloss sich das Paar aus dem ersten Stockwerk nach Feuerwehrangaben kurzerhand diesen Umstand für einen Kurzurlaub zu nutzen.

Der Sachschaden dürfte sich auf circa 15.000 Euro belaufen.

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Fahrbetrieb normalisiert sich wieder
S-Bahn: Fahrbetrieb normalisiert sich wieder
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine

Kommentare