Weihnachtseinbruch: Bronzefiguren gestohlen

München - Eine 73-Jährige hat die Weihnachtsfeiertage außerhalb von München verbracht. Diese Zeit nutzten Einbrecher, um in ihrer Wohnung im Lehel wertvolle Kunstgegenstände zu stehlen.

In der Zeit vom 22. bis 27. Dezember verschwanden aus der Wohnung einer 73-Jährigen Rentnerin in der Widenmayerstraße (Lehel) Schmuck und Bronze-Tierköpfe im Wert von über 10 000 Euro. Die Täter brachen die Wohnungstür auf. Die Polizei (Tel. 2910-0) bittet um Hinweise.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare