Überraschung am Rosenmontag?

So winterlich wird das Faschingswetter

+
Eine Närrin wischt Schnee von ihrem Wagen (Archivbild).

Bayern - Achtung Narren: Das Wetter im Freistaat wird über Fasching nicht so mild wie jetzt bleiben. Doch vielleicht gibt es am Rosenmontag eine sonnige Überraschung.

Die momentan noch milden Temperaturen in Bayern werden in der zweiten Wochenhälfte erneut Winterwetter weichen.

Die Bayern müssen sich am Dienstag und Mittwoch in dieser Woche auf Regenschauer und starken Wind einstellen. Dabei bleibt es mit Temperaturen von drei bis acht Grad zunächst relativ mild. Dienstagnachmittag wird es Regenschauer und teilweise Gewittern geben, die von Süden nach Nordbayern ziehen. Durchs Flachland können Sturmböen von bis zu 90 Kilometer pro Stunde wehen. Noch ungemütlicher wird es in den Bergen und auf den Gipfeln, wo Orkanböen von bis zu 120 Kilometer pro Stunde erwartet werden. Die Schneefallgrenze liegt im Norden und Osten Bayerns bei 400 Meter, im Alpenraum bei 800 Meter.

Die Narren müssen sich warm anziehen

Die Narren müssen bei Schnee und Eis feiern, denn in der zweiten Wochenhälfte kehrt der Winter in ganz Bayern zurück, wobei es regional keine großen Unterschiede beim Wetter gibt. Von Tag zu Tag wird es kälter. Vom Unsinnigen Donnerstag bis zum Faschingsssamstag fällt Schnee, den meisten Neuschnee gibt es im Alpenraum, aber auch im Flachland bildet sich eine mehrere Zentimeter dicke Schneedecke. Die Tiefstwerte liegen am Donnerstag bei Minus zwei Grad im Bayerischen Wald, weniger frostig wird es in Unterfranken bei bis zu drei Grad.

Das Wochenende wird bayernweit eisig, die Temperaturen liegen um den Gefrierpunkt und sinken in der Nacht auf Minus drei bis Minus acht Grad, in klaren Nächten auf bis zu Minus 13 Grad. Kurzzeitig fast schneefrei, aber immer noch kalt bei Minus zwei bis zwei Grad wird es dann am Sonntag und Rosenmontag. Vielleicht kommt dann auch kurz die Sonne heraus. Der Fasching endet dann aber am Dienstag wieder mit viel Schnee, die Temperaturen bleiben um den Gefrierpunkt stehen.

Hier gibt's alle Faschingsbilder aus der Region

Das aktuelle Wetter finden Sie hier

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Verkehrslage auf Stammstrecke normalisiert sich wieder
S-Bahn: Verkehrslage auf Stammstrecke normalisiert sich wieder
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare