Feierwütige dürfen sich freuen

Narrisch guad! So wird das Faschings-Wetter

München - Faschingszüge und feucht fröhliche Partys: Es ist wieder Narren-Zeit in Bayern. Alle Faschingsfreunde dürfen jubeln. Denn das Wetter spielt heuer ziemlich gut mit.

Die narrische Zeit erreicht gerade wieder ihren Höhepunkt. München ist zwar nicht gerade als Faschingshochburg bekannt - trotzdem geben alle Verkleidungs- und Feierfans im ganzen Freistaat die nächsten Tage wieder ihr Bestes.

Wer jetzt schon Faschingszügen und feucht fröhlichen Partys und Bällen entgegenfiebert, der darf sich über gute Nachrichten freuen. Denn: Das Wetter meint es gut mit allen Faschingsfans.

Bis Sonntag soll es sonnig bleiben

Am Donnerstag, Weiberfasching, steigen die Temperaturen in München bis auf sechs Grad Celsius. "Im Laufe des Tages sollte auch die Sonne noch durchkommen", kündigt Diplom Meteorologe Dominik Jung von wetter.net gegenüber unserem Onlineportal an. Bis Sonntag soll es dann bei Temperaturen von sechs bis acht Grad Celsius sonnig bleiben.

Montag und Dienstag wird es dann etwas kälter. Doch auch bei fünf bis sieben Grad Celsius brauchen sich Feierwütige im Freistaat nicht wirklich Sorgen machen. Ganz so sonnig wie am Wochenende wird es nicht, trotzdem bleibt es trocken.

Bedanken dürfen sich alle Faschingsfreunde übrigens bei Hoch Gabriela. Es sorgt auch dafür, dass die Gefahr eines erneuten extremen Wintereinbruchs im Februar gegen Null sinkt. 

Und auch der Aschermittwoch hat wettermäßig für alle Verkaterten - oder erleichterte Faschingshasser - einiges zu bieten. Bei milden sieben Grad Celsius bietet sich ein Spaziergang in der Natur oder ein entspannter Ausflug zum Skifahren an.

wei

Rubriklistenbild: © Arndt Pröhl

Auch interessant

Meistgelesen

Zwei Jahre nach Todesdrama: Karl-Heinz Zacher über das Leben ohne seine Nina
Zwei Jahre nach Todesdrama: Karl-Heinz Zacher über das Leben ohne seine Nina
Falsche Notrufe am Monopteros: Chaoten locken Polizei in die Falle
Falsche Notrufe am Monopteros: Chaoten locken Polizei in die Falle
Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München

Kommentare