1. tz
  2. München
  3. Stadt

Heißester Tag der Woche in München - Wetterdienst gibt eindringliche Warnung heraus

Erstellt:

Von: Lucas Sauter-Orengo

Kommentare

Sie wird kurz, aber knackig. In München und Bayern heizt eine Hitzewelle für wenige Tage ein - der Deutsche Wetterdienst warnt bereits.

Wetter: Heißester Tag der Woche in München - Wetterdienst warnt bereits

Update vom 3. August, 7.57 Uhr: Es ist so weit, der heißeste Tag in München bricht an. Heute sollen es im Laufe des Tages 33 Grad werden, gefühlt dürfte es besonders in der Sonne noch heißer sein. Der Deutsche Wetterdienst hat bereits eine Warnung herausgegeben, dort heißt es: „Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet. Donnerstag ist mit einer zusätzlichen Belastung aufgrund verringerter nächtlicher Abkühlung insbesondere im dicht bebauten Stadtgebiet von München zu rechnen.“

Am besten meidet man, wenn möglich, besonders den Hitze-Peak zwischen 14 und 18 Uhr heute im Freien. Und nicht vergessen: Viel trinken!

Update vom 3. August, 10.17 Uhr: Die Hitzewelle wird kurz, aber hat es in sich. Ab dem heutigen Mittwoch wird es in München so richtig warm. Heute soll das Thermometer laut wetteronline bereits 31 anzeigen (Höhepunkt gegen 17 Uhr). Dann, am Donnerstag, soll es bei wolkenlosem Himmel auf bis zu 33 Grad einheizen. Am Freitag dann, so der aktuelle Stand, findet die Hitzewelle ein jähes Ende. Bei Temperaturen von 32 Grad soll es dann am Abend gewittern, und so soll es dann am Samstag bei knapp 23 Grad deutlich kühler werden.

Wetter: Deutscher Wetterdienst warnt vor Hitze in München - „Zusätzliche Belastung“

Der Deutsche Wetterdienst hat bereits jetzt eine Warnung herausgegeben, die den morgigen Donnerstag betrifft. Dort heißt es: „Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet. Donnerstag ist mit einer zusätzlichen Belastung aufgrund verringerter nächtlicher Abkühlung insbesondere im dicht bebauten Stadtgebiet von München zu rechnen.“

Update vom 2. August, 9.48 Uhr: Zum Start in die neue Woche konnte noch einmal gut durchgelüftet werden. In München regnete es am Abend bis tief in die Nacht hinein, ideale Bedingungen um noch einmal kräftig durchzulüften, bevor es ab heute bis einschließlich Freitag richtig heiß wird. In München steigen die Temperaturen von Tag zu Tag immer weiter an (siehe Erstmeldung). Am heutigen Dienstag bleibt es noch recht angenehm bei etwa 27 Grad. Auch die Nacht wird mit Temperaturen um die 17 Grad noch recht angenehm. Dann heißt es: Schwitzen!

Wetter in München: Die Hitze kommt

Erstmeldung vom 1. August 2022

München - Pünktlich zum Beginn der bayerischen Sommerferien macht sich eine neue Hitzewelle bereit. Bereits im Juli gab es in der Region reichlich „Kaiserwetter“, teilweise mit Tagen, an denen die Temperaturen in der Münchner City beinahe die 37 Grad erreichten. Dazu gab es jedoch viel zu wenig Regen, auch wenn es in den vergangenen Tagen hier und da mal Schauer bzw. Gewitter zu verzeichnen gab. Die Karten des Helmholtz-Instituts für Umweltforschung belegen dies schonungslos, und zeigen, unter welchem Stress die Natur derzeit leidet.

Die Böden in und um München leiden derzeit unter enormen Trockenstress.
Die Böden in und um München leiden derzeit unter enormen Trockenstress. © Screenshot: Helmholtz-Institut für Umweltforschung

Hitze-Welle macht sich bereit: In München wird es wieder richtig heiß

Doch wie geht das Wetter in den kommenden Tagen konkret weiter? Wie das Wetter-Portal wetteronline zeigt, steigen die Temperaturen mit dem Start in die neue Woche jeden Tag weiter an. Zunächst ist es am Montag, den 1. August, noch relativ angenehm, das Thermometer zeigt im Laufe des Nachmittags maximal 27 Grad an. Am Abend könnte es dann sogar zu einzelnen Gewittern kommen. Obacht also, wenn man am Abend noch etwas vor hat, ein Regenschirm sollte unbedingt mitgenommen werden.

Wetter in München: Die große Hitze kommt wieder - es wird jeden Tag heißer

Dann, ab Dienstag, steigen die Temperaturen weiter an. Wetteronline prognostiziert folgende Spitzenwerte für die kommenden Tage in München an:

In München wird es wieder heiß.
In München wird es wieder heiß. © IMAGO/Wolfgang Maria Weber

(Unser München-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Isar-Metropole. Melden Sie sich hier an.)

Erst am Wochenende fallen die Temperaturen wieder. Davor heißt es: Schwitzen und, wer frei hat, das sommerliche Wetter genießen.

Auch interessant

Kommentare