Alle Grillplätze und geheime Ausflugsziele

Heiß, heißer, München: So warm wird das Wochenende

+
Der Eisbach im Englischen Garten: Hier kann man sich abkühlen.

München - Hoch Annelie beschert dem Freistaat Bayern Rekord-Temperaturen. Dabei könnte sogar der deutschlandweite Hitzerekord von 40,2 Grad Celsius geknackt werden.

Update vom 24. August 2015: In der letzten August-Woche holt der Sommer nochmal alles raus, was er kann. Es wird nochmal richtig heiß in München und Bayern, bevor am 1. September der meteorologische Herbst beginnt.

Heiß, heißer, München - eine Hitzewelle rollt am Wochenende über die bayerische Landeshauptstadt hinweg. Annelie heißt das Hoch, das noch immer warme Luft aus Afrika nach München bringt. Laut den Wetterportalen steigen die Temperaturen bis Sonntag stetig an: Während am heutigen Freitag und am Samstag der Höchstwert bei 32 Grad Celsius liegt, sollen es am Sonntag bis zu 33 Grad Celsius werden. Gefühlt dürfte es noch viel wärmer werden.

Unwetterwarnungen für Teile Oberbayerns

Doch am Freitag wurde es in der Region zunächst mal so richtig ungemütlich. Für Stadt und Kreis München und die Landkreise Starnberg, Miesbach, Weilheim-Schongau sowie Bad-Tölz/Wolfratshausen hatte der Deutsche Wetterdienst am Vormittag eine amtliche Warnung vor Starken Gewitter herausgegeben. "Örtlich kann es Blitzschlag geben. (...) Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände", heißt es. Für den Starnberger See und den Walchensee gilt gleichzeitig eine Starkwindwarnung.

In München war es bis zum frühen Abend trocken geblieben, doch in Teilen Oberbayerns hatte es kräftig geschüttet. Am Nachmittag wurden die Warnungen dann wieder aufgehoben.

Die gute Nachricht: "Am Wochenende legt der Sommer noch eine Schippe drauf. Die Hitze wird sich weiter ausdehnen" sagt Meteorologe Dominik Smieskol vom Deutschen Wetterdienst (DWD). Also raus an die Isar, oder rein in den Eisbach im Englischen Garten. Doch auch die Badeseen wie der Feringasee oder der Feldmochinger See sind am Wochenende alle Mal einen Besuch wert. Hier finden Sie alle Seen in und um München. Und für alle die draußen grillen möchten, aber noch nicht den passenden Platz gefunden haben, haben wir hier die besten Grill-Plätze in München zusammengefasst.

Die Sonne scheint freilich nicht nur über München. Auch im Rest von Bayern wird es am Wochenende extrem heiß. Insbesondere im Nordwesten Bayerns steigen die Temperaturen auf Rekordwerte. Laut dem DWD seien in Unterfranken bis zu 39 Grad Celsius möglich. Gleichwohl könne nicht ausgeschlossen werden, dass der bisherige Temperaturrekord für Deutschland von 40,2 Grad Celsius eingestellt, "eventuell sogar übertroffen wird", wie es in einer Mitteilung des DWD heißt. Für einen Tagesausflug in das Münchner Umland könnte es bei diesen Temperaturen schon fast wieder zu heiß werden. Wer Hoch Annelie dennoch strotzen möchte, der kann sich von unseren fünf geheimen Ausflugtipps für Bayern oder sieben Geheim-Tipps für München inspirieren lassen.

rat/ole/dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare