Die Prognose

Wetter in München: Wann es wieder hochsommerlich wird

+
Wann wird’s endlich wieder hochsommerlich in München?

München - In den letzten Tagen scheint es, als hätte sich der Sommer bereit verabschiedet. Doch wieder ist es die Sahara-Luft, die für heiße Aussichten und ein Comeback des Sommers sorgt.

Es scheint, als hätte der Sommer in den letzten Tagen eine Pause eingelegt. Nach den sehr heißen und schwülen Tagen eine angenehme Abkühlung. Doch viele Fragen sich nun: War's das denn schon mit dem Sommer für dieses Jahr oder können wir uns auf weitere heiße Tage im August freuen?

Die restliche Woche bleibt das Wetter noch wechselhaft. Aber schon ab Samstag dürfen wir uns auf Besserung freuen. Der Hochsommer kommt zurück, und Grund ist wie schon bei der letzten Hitzewelle die heiße Wüsten-Luft aus Afrika: "Aus Spanien und Portugal über Südfrankreich hinweg erreicht uns die heiße Luft der Sahara zum Anfang des Augustes und treibt die Temperaturen wieder in die Höhe", erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net

München darf sich also über die Rückkehr des Sommers freuen. In der bayerischen Landeshauptstadt wird es die erste Augustwoche heiß. Zum Start der Woche erreichen die Temperaturen wieder die 30-Grad-Marke, und uns erwartet Sonnenschein satt. Auch der Blick auf den restlichen August lässt auf sonnige Tage und Badewetter hoffen.

Hier finden sie die Wetter-Aussichten für ihre Region

mpa

auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Chaos: Auch am Dienstag lief es nicht rund
S-Bahn-Chaos: Auch am Dienstag lief es nicht rund
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich

Kommentare