Experte spricht von "Jahrhundertkälte"

Uns reicht's! Wann es endlich warm wird

München - Ein Meteorologe spricht im Bezug auf den Monat März von einer "Jahrhundertkälte". München ist sich einig: Uns reicht's! Wann wird es endlich Frühling? Es gibt gute Nachrichten.

Nicht schon wieder! Am Montagmorgen bedeckte erneut eine leichte Schneedecke die Stadt. Dazu gab’s in der Früh minus 4 Grad! „Deutschland erlebt derzeit die tiefsten Temperaturen seit über 100 Jahren“, sagt Meteorologe Dominik Jung von wetter.net. Die Münchner sind sich einig: „Uns reicht’s!“ Wann kommt endlich der Frühling? „Was wir derzeit erleben ist eine Jahrhundertkälte für den Monat März. Das gab es zumindest seit Beginn der Wetteraufzeichnungen noch nie“, erklärt Jung. Schuld ist die seit Wochen anhaltende eiskalte Luft aus Skandinavien.

Doch es ist tatsächlich Besserung in Sicht. „In München ist ab Mittwoch Schluss mit Schnee, auch die Temperaturen steigen Richtung Ostern langsam auf 10 bis 12 Grad an.“ Das heißt: Der Eiersuche im Freien steht nichts im Wege! Nach den Feiertagen soll es dann endlich bergauf gehen – in der zweiten Ferienwoche sind bis zu 16 Grad .vorhergesagt. Kaum zu glauben: Aber offenbar wird es dann heuer doch noch so richtig Frühling!

NBA/JB

Die aktuelle Wetter-Vorhersage

Tipps für kalte Tage

Tipps für kalte Tage

Wir wollen im Freien spielen

Uns reicht’s! Die Kinder vom AWO-Kindergarten Biene Maja in Oberschleißheim haben es satt, immer dicke Jacken, Mützen und Handschuhe anziehen zu müssen. Und das Spielen im Freien macht bei den Temperaturen auch keinen großen Spaß. „Über Nacht gefriert immer der Sand im Sandkasten - hoffentlich ist das bald vorbei“, sagt Erzieherin Annett Söllner. „Und auch wir können aufatmen, wenn es Frühling wird. Dann dauert das Anziehen der Kinder nicht immer so lange.“

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen

Kommentare