Wieder S-Bahn-Zoff

München - Der Fahrgastverband Pro Bahn schlägt Alarm. Hintergrund sind die geplanten Sperrungen der S-Bahn-Stammstrecke im kommenden Jahr.

Pro-Bahn-Sprecher Andreas Barth: „Die Bereitschaft, den S-Bahn-Verkehr lahmzulegen, nimmt zu.“ Nun sollten die Fahrgäste für die Versäumnisse der Vergangenheit büßen. Hintergrund: Im nächsten Jahr stehen Bauarbeiten an.

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Entmietung! Es ist derselbe Bauherr, der denkmalgeschütztes Haus abreißen ließ
Entmietung! Es ist derselbe Bauherr, der denkmalgeschütztes Haus abreißen ließ

Kommentare