Wieder S-Bahn-Zoff

München - Der Fahrgastverband Pro Bahn schlägt Alarm. Hintergrund sind die geplanten Sperrungen der S-Bahn-Stammstrecke im kommenden Jahr.

Pro-Bahn-Sprecher Andreas Barth: „Die Bereitschaft, den S-Bahn-Verkehr lahmzulegen, nimmt zu.“ Nun sollten die Fahrgäste für die Versäumnisse der Vergangenheit büßen. Hintergrund: Im nächsten Jahr stehen Bauarbeiten an.

auch interessant

Meistgelesen

Neues Parkhaus an der Allianz Arena: Platz für 1245 Autos
Neues Parkhaus an der Allianz Arena: Platz für 1245 Autos
München bekommt sein Problem mit der Luft nicht in den Griff
München bekommt sein Problem mit der Luft nicht in den Griff
Münchnerin ärgert sich über Vodafones miese TV-Masche 
Münchnerin ärgert sich über Vodafones miese TV-Masche 
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ

Kommentare