Wiedererkannt: Detektiv jagt Ladendieb

München - Ein Ladendetektiv eines Drogeriemarktes beim Hauptbahnhof erkannte am Dienstag einen Mann wieder, den er schon eine Woche zuvor beim Diebstahl beobachtet hatte und nahm die Verfolgung auf. 

Beim letzten Mal konnte der 29-jährige Täter noch entkommen, doch diesmal nahm der Detektiv mit seinem Kollegen die Verfolgung auf. Schließlich konnten sie ihn im Alten Botanischen Garten festhalten.

Der renitente Ladendieb konnte erst mithilfe der Polizei zur Ruhe gebracht werden. Der Dieb brauchte nach Angaben der Polizei Geld, um sich Drogen zu beschaffen.

tz

auch interessant

Meistgelesen

Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt

Kommentare