CSU will mehr Schrebergärten

+
Josef Schmid

München - Die Münchner CSU will mehr Kleingartenanlagen für die Bevölkerung. Derzeit gibt es davon 85, die Wartelisten sind sehr lang.

CSU-Rathausfraktionschef Josef Schmid beantragt nun die Ausweisung neuer Pachtparzellen, etwa im Rahmen neuer Baugebiete. Dafür solle man auf Teile der Gemeinschaftsgrünanlagen verzichten.

Die beliebtesten Schnittblumen

Die beliebtesten Schnittblumen

Auch interessant

Meistgelesen

Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen

Kommentare