Wintereinbruch: MVG gut gerüstet

München - Der Gerätepark der Stadtwerke München (SWM) steht bereit, damit Schnee und Glatteis den Bus- und Tramverkehr möglichst wenig beinträchtigen.

Zehn Räumfahrzeuge für extreme Wetterverhältnisse sowie Rollsplit und beheizbare Gleisabschnitte sollen dafür sorgen, dass in München alles glatt läuft. Damit auf dem Weg zur U-Bahn keiner so leicht ins Rutschen kommt, sind die Außentreppen an allen U-Bahnhöfen sowie die über 400 Rolltreppen zur Oberfläche mit Heizungen ausgestattet, die bei entsprechender Temperatur und Feuchtigkeit aktiviert werden.

tz

Rubriklistenbild: © Haag

auch interessant

Meistgelesen

Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt

Kommentare