Hausrat vor Wohnungstür in Flammen

Unbekannte zünden Müll an - Verletzte

München - Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen Müll in einem Wohnhaus im Hasenbergl angezündet und durch das Feuer sechs Menschen leicht verletzt.

Im Treppenhaus setzten die Täter gegen 0.30 am Freitagmorgen Hausrat vor einer Wohnungstür in Brand, sagte ein Sprecher der Polizei München. Als die Feuerwehrleute an dem Mehrfamilienhaus in der Wintersteinstraße eintrafen, war das Treppenhaus stark verqualmt. Sechs Menschen erlitten leichte Rauchgasvergiftungen. Schnell hatten die Einsatzkräfte die Flammen unter Kontrolle.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare